B MIT 18

Die Theorie

  • Such' dir einen passenden Kurstermin aus und beginne mit 17,5 Jahren mit der Theorie
  • In den 2-wöchigen Intensivkursen bereiten wir dich so schnell und so gut wie möglich auf die Computerprüfung vor!
  • Mit allen Klassen kombinierbar (Motorrad, schwerer Anhänger, Traktor, LKW)
  • Computerprüfung 

Dann geht's ans Fahren!

Suche dir die Ausbildungsform aus, die dir am besten gefällt:

  1. Die Vollausbildung
  2. "Übungstaferl" zusätzlich zur Vollausbildung
  3. Die duale Ausbildung "Übungstaferl"

1. Die Vollausbildung - All Inclusive!

Mindestens 18 Pflichtfahrstunden gesetzlich vorgeschrieben

  • Vorschulung & Grundschulung (6 Fahrstunden) Du beginnst ohne Stress auf dem verkehrsfreien Gelände des Fahrschulzentrums in Uttendorf und lernst Wegfahren, Schalten, etc.
  • Hauptschulung - 6 Fahrlektionen
  • Perfektionsschulung + Prüfungsvorbereitung - 6 Fahrstunden
  • Praktische Fahrprüfung
    frühestens mit 18 Jahren

2. Übungsfahrten zusätzlich- Profi meets Routine!


Der Ablauf der Ausbildung entspricht der Vollausbildung. Alles, was du zum Bestehen der praktischen Prüfung brauchst, trainierst du mit deinem Fahrlehrer in den Fahrstunden.

 Nebenbei fährst du nach Lust und Laune mit deinen (max. 2) Begleitern und sammelst zusätzlich Erfahrung!

Auch hier sind mindestens 18 Pflichtfahrstunden gesetzlich vorgeschrieben.

  • Vorschulung & Grundschulung (6 Fahrstunden) Du beginnst ohne Stress auf dem verkehrsfreien Gelände des Fahrschulzentrums in Uttendorf und lernst Wegfahren, Schalten, etc.
  • Theoretische Einweisung
    Deine Begleiter (max. 2) werden auf die bevorstehenden Fahrten mit dir vorbereitet
  • Hauptschulung 6 Fahrstunden
  • Perfektionsschulung & Prüfungsvorbereitung  
    6 Fahrstunden: Autobahn etc.
  • Praktische Fahrprüfung
    frühestens mit 18 Jahren, mit dem Fahrschulauto und deinem Fahrlehrer

3. Die duale Ausbildung - 1000km privat

  • Vorschulung & Grundschulung (6 Fahrstunden) Du beginnst ohne Stress auf dem verkehrsfreien Gelände des Fahrschulzentrums in Uttendorf und lernst Wegfahren, Schalten, etc.
  • Theoretische Einweisung
    Deine Begleiter (max. 2) werden auf die bevorstehenden Fahrten mit dir vorbereitet
  • 1000 km mit deinem Begleiter
    die Verantwortung der gesamten Hauptschulung liegt bei deinem Begleiter
  • Beobachtungsfahrt 
    1 Fahrstunde: Gemeinsam mit deinem Fahrlehrer und deinem Begleiter wird überprüft, ob alle Lehrinhalte der Hauptschulung sitzen.
  • Perfektionsschulung + Prüfungsvorbereitung  
    5 Fahrstunden: Autobahn, Nachtfahrt, etc.
  • Praktische Fahrprüfung
    frühestens mit 18 Jahren, mit deinem eigenen Auto