B MIT 18

Die Theorie

  • Such' dir einen passenden Kurstermin aus und beginne mit 17,5 Jahren mit der Theorie
  • In den 2-wöchigen Intensivkursen bereiten wir dich so schnell und so gut wie möglich auf die Computerprüfung vor!
  • Mit allen Klassen kombinierbar (Motorrad, schwerer Anhänger, Traktor, LKW)
  • Computerprüfung 

Dann geht's ans Fahren!

Suche dir die Ausbildungsform aus, die dir am besten gefällt:

  1. Die Vollausbildung
  2. "Übungstaferl" zusätzlich zur Vollausbildung
  3. Die duale Ausbildung "Übungstaferl"

Führerschein mit 18 schon ab 1.081€

Schnapp dir deine Freunde und meldet euch gemeinsam an!

Die Aktion gilt für alle L17 und B mit 18 Führerscheinanwärter die sich zum APRIL Kurs anmelden!


Je größer die Gruppe, umso höher die Ersparnis! Aber auch wenn du dich alleine anmeldest, kassierst du Bares!

Das spart ihr euch in Summe:

1 Person - 70€
kommt zu ZWEIT - 200 €
kommt zu DRITT - 450 €
kommt zu VIERT - 720

1. Die Vollausbildung - All Inclusive!

Mindestens 18 Pflichtfahrstunden gesetzlich vorgeschrieben

  • Vorschulung & Grundschulung (6 Fahrstunden) Du beginnst ohne Stress auf dem verkehrsfreien Gelände des Fahrschulzentrums in Uttendorf und lernst Wegfahren, Schalten, etc.
  • Hauptschulung - 6 Fahrlektionen
  • Perfektionsschulung + Prüfungsvorbereitung - 6 Fahrstunden
  • Praktische Fahrprüfung
    frühestens mit 18 Jahren

2. Übungsfahrten zusätzlich- Profi meets Routine!


Der Ablauf der Ausbildung entspricht der Vollausbildung. Alles, was du zum Bestehen der praktischen Prüfung brauchst, trainierst du mit deinem Fahrlehrer in den Fahrstunden.

 Nebenbei fährst du nach Lust und Laune mit deinen (max. 2) Begleitern und sammelst zusätzlich Erfahrung!

Auch hier sind mindestens 18 Pflichtfahrstunden gesetzlich vorgeschrieben.

  • Vorschulung & Grundschulung (6 Fahrstunden) Du beginnst ohne Stress auf dem verkehrsfreien Gelände des Fahrschulzentrums in Uttendorf und lernst Wegfahren, Schalten, etc.
  • Theoretische Einweisung
    Deine Begleiter (max. 2) werden auf die bevorstehenden Fahrten mit dir vorbereitet
  • Hauptschulung 6 Fahrstunden
  • Perfektionsschulung & Prüfungsvorbereitung  
    6 Fahrstunden: Autobahn etc.
  • Praktische Fahrprüfung
    frühestens mit 18 Jahren, mit dem Fahrschulauto und deinem Fahrlehrer

3. Die duale Ausbildung - 1000km privat

  • Vorschulung & Grundschulung (6 Fahrstunden) Du beginnst ohne Stress auf dem verkehrsfreien Gelände des Fahrschulzentrums in Uttendorf und lernst Wegfahren, Schalten, etc.
  • Theoretische Einweisung
    Deine Begleiter (max. 2) werden auf die bevorstehenden Fahrten mit dir vorbereitet
  • 1000 km mit deinem Begleiter
    die Verantwortung der gesamten Hauptschulung liegt bei deinem Begleiter
  • Beobachtungsfahrt 
    1 Fahrstunde: Gemeinsam mit deinem Fahrlehrer und deinem Begleiter wird überprüft, ob alle Lehrinhalte der Hauptschulung sitzen.
  • Perfektionsschulung + Prüfungsvorbereitung  
    5 Fahrstunden: Autobahn, Nachtfahrt, etc.
  • Praktische Fahrprüfung
    frühestens mit 18 Jahren, mit deinem eigenen Auto

Elektrisch fahren mit dem VW GTE

  • Weil uns die Zukunft der Mobilität wichtig ist, fahren unsere Schüler mit dem VW GTE. Egal ob in den Fahrstunden oder bei den Feedbackfahrten im Rahmen der Mehrphase.

  • Mit den rein elektrischen Antrieben gehen viele Wünsche in Erfüllung. Du fährst sowohl geräuschlos als auch emissionsfrei. Die e-Motoren als innovative Antriebstechnologie sind leise und vibrationsarm und begeistern mit ihrem starken Drehmoment.
  • Zahlreiche Maßnahmen verschaffen ihnen einen hohen Wirkungsgrad: Mit dem Strom aus der Hochvoltbatterie gehen sie ganz besonders sparsam um. Um das Auto zu verzögern, arbeiten sie als Bremse: Dann werden sie zum Generator und laden die Akkus wieder auf. Durch diese Rekuperation wird die beim Bremsen zurückgewonnene Energie in der Hochvoltbatterie gespeichert.
  • Die Effizienz von Elektroautos macht sich natürlich auch in der Geldtasche bemerkbar, denn im Vergleich zu konventionellen Antrieben fallen die Betriebskosten eines Elektrofahrzeugs wesentlich geringer aus. Auf 100 Kilometern verbraucht der e-Golf mit Serienausstattung 13,2 kWh (nach WLTP), also gerade mal 2,64 € (bei einem Strompreis von 0,20 € pro kWh).
  • Das Vorurteil, Elektrofahrzeuge seien nicht zu Höchstleistungen fähig, kann der e-Golf mit seinen 100 kW Maximalleistung und einem Drehmoment von 290 Nm ab der ersten Umdrehung locker entkräften.