Führerschein BE

Mit Klasse B dürfen Anhänger über 750 kg (schwere Anhänger) unter folgenden Voraussetzung  gezogen werden:

Die Summe der höchst zulässigen Gesamtgewichte von Auto plus Anhänger darf max. 3500 kg betragen (in den Zulassungsscheinen nachschauen).

Andernfalls benötigst du den Führerschein der Klasse BE. 

B-Führerschein vorhanden?

Es ist lediglich notwendig, die Spezialtheorie für den Anhänger zu absolvieren. Sie wird in einem einzigen Unterricht vorgetragen.
Die Kurstermine finden Sie hier.

Prüfungen

Es ist zuerst eine Theorieprüfung am Computer zu absolvieren. Der gesamte Lehrstoff beschränkt sich auf lediglich 106 Fragen.

Nach 4 Fahrlektionen findet frühestens eine Woche nach der Theorieprüfung die praktische Prüfung statt. Den Führerschein erhalten Sie dann gleich nachher.

F oder C-Führerschein vorhanden?

In diesem Fall ist lediglich eine praktische Prüfung zu absolvieren. Fahrstunden sind nicht vorgeschrieben, aber empfehlenswert.

Code 96

Wozu berechtigt mich dieser Code 96?

Man darf damit Kraftwagen mit schweren Anhängern ziehen, mit der Summe der beiden höchstzulässigen Gesamtgewichte von mehr als 3500 kg, aber max. 4250 kg.

Keine Prüfung!

Um den Code 96 zu erlangen, ist tatsächlich keine Prüfung zu absolvieren, sondern lediglich ein 3-stündiger Theoriekurs, sowie 4 Fahrlektionen.

Code 96 mit L17?

Diese Zusatzausbildung kann gleich mit dem B Führerschein, sogar gemeinsam mit der L17 Ausbildung gemacht werden.